Beethoven mit Oliver Schnyder und Sir Roger Norrington

Der Aargauer Pianist Oliver Schnyder ist beim Publikum wie in der Presse gleichermassen beliebt:

«Ein Pianist, der sich in aller Ruhe in die Topliga gespielt hat
und dort für Furore sorgt.» (Aargauer Zeitung).

«Eine musikalische Sensation!» (Süddeutsche Zeitung).

Unter der Leitung von Sir Roger Norrington spielt Schnyder Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 in Es-Dur. Das zweite Werk dieses Beethoven-Konzertabends ist die berühmte Sinfonie Nr. 3 Es-Dur
op. 55 mit dem Beinamen «Eroica».
Aufgrund des regen Publikumsinteresses – der Saal platzt schon
fast aus allen Nähten – haben wir weitere Sitzmöglichkeiten (Verbindungsgang und Bühne) geschaffen. Wer sich letzte Restkarten ergattern möchte, sollte sich beeilen.

Das Konzert wird von SRF 2 Kultur aufgenommen und am Donnerstag, 11. Februar um 20.00 Uhr ausgestrahlt.