Südafrika-Tournee des Zürcher Kammerorchester

6. bis 11. Februar 2015
Im Februar 2015 reiste das Zürcher Kammerorchester als Botschafter der Stadt und des Kantons Zürich nach Südafrika. In Kooperation mit den South African National Youth Orchestra sowie den Solisten und Flötenvirtuosen Sir James Galway und Lady Jeanne Galway spielte das Orchester unter der Leitung von Konzertmeister Willi Zimmermann in Johannesburg beim «International Mozart Festival», in Pretoria, in Durban und in Cape
Town beim «International Summer Music Festival». An allen Orten boten die Musiker mit Haydns «Feuersinfonie», Tschaikowskys Streicherserenade, Mozarts Flötenkonzert Nr. 2 sowie dem Konzert für zwei Flöten und Orchester von Cimarosa einen Ohrenschmaus der Extraklasse und begeisterten damit das südafrikanische Publikum. Ausverkaufte Säle, minutenlanger Applaus und standing ovations bildeten die Höhepunkte der überaus erfolgreichen Tournee.