Erleben Sie renommierte Interpreten in aussergewöhnlichen Konzertprojekten.

5 Konzerte

Veranstaltungsorte:
Tonhalle Maag
Schauspielhaus
Fraumünster

Meisterzyklus-Abo bestellen

Wir begrüssen Sie herzlich und danken Ihnen für Ihre Abo-Bestellung. Diese ist erfolgreich bei uns eingegangen. Sie erhalten in den nächsten Tagen weitere Informationen sowie die Rechnung per Post.
*obligatorisch
Preis:      0.00 CHF
- 20% Rabatt
Total:      0.00 CHF

Im Abo enthaltene Konzerte:

  • Di, 02.10.2018 19:30 Uhr / Tonhalle Maag
    A Baroque Journey
    Daniel Hope (c) Tibor Bozi

    Diego Ortíz Ricercata segunda
    Georg Friedrich Händel «Sarabande», aus: Suite d-Moll für Cembalo HWV 437 (Fassung für Kammerensemble von O. Fourés)
    Andrea Falconieri La suave melodia
    Johann Paul von Westhoff «Imitazione delle campane», aus: Sonate Nr. 3 für Violine und B.c.
    Nicola Matteis Diverse bizzarrie sopra la Veccia Sarabanda o pur Ciaccona
    Antonio Vivaldi Concerto c-Moll für zwei Violinen, Streicher und B.c. RV 509
    Andrea Falconieri «Passacalle» für drei Instrumente
    Johann Paul von Westhoff «La guerra così nominata di sua maestrà», aus: Sonate A-Dur «La guerra»
    Traditionell Greensleeves
    Jean-Marie Leclair Le tambourin
    Marco Uccellini Aria sopra la Bergamasca
    Nicola Matteis Ground after the Scotch Humour
    Johann Paul von Westhoff «Imitazione del liuto», aus: Sonate Nr. 2 für Violine und B.c.
    Andrea Falconieri Ciaconna G-Dur für Violine und B.c.

    Daniel Hope (Music Director)
    Simos Papanas (Violine)
    Nicola Mosca (Violoncello)
    Emanuele Forni (Theorbe)
    Naoki Kitaya (Cembalo)
    Michael Metzler (Perkussion)

    Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

    weitere Informationen

  • Mi, 07.11.2018 19:30 Uhr / Schauspielhaus Zürich - Pfauen
    ZKO im Pfauen: Daniel Hope & Iris Berben
    Daniel Hope (c) Bailey Davidson

    Johann Sebastian Bach Auszüge aus: Goldbergvariationen BWV 988
    Felix Mendelssohn Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll MWV N10
    Gideon Klein Trio für Violine, Viola und Violoncello, Fassung für Streichorchester
    Mieczysław Weinberg Concertino op. 42 für Violine und Streichorchester

    Iris Berben (Rezitation)
    Daniel Hope (Music Director)
    Zürcher Kammerorchester

    Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

    Die Konzertreihe des ZKO in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich.

    weitere Informationen

  • So, 24.02.2019 19:30 Uhr / Fraumünster
    Jeremiah
    David Orlowsky (c) Kaupo Kikkas

    Giovanni Pierluigi da Palestrina «Iamed. Matribus suis dixerunt», aus: «Klagelieder des Propheten Jeremias – Feria VI in Parasceve, Lectio II»
    Giovanni Pierluigi da Palestrina O bone Jesu
    Carlo Gesualdo Choral «Sicut ovis ad occisionem»
    Matan Porat Tota pulchra es
    Giovanni Pierluigi da Palestrina Pulchra es, o Maria virgo
    Giovanni Pierluigi da Palestrina «Aleph. Quomodo obscuratum est aurum», aus: «Klagelieder des Propheten Jeremias –  Sabbato Sancto, Lectio II»
    Carlo Gesualdo Choral «Tristis est anima mea»
    Carlo Gesualdo O vos omnes
    Matan Porat Lux Aeterna
    Giovanni Pierluigi da Palestrina «Aleph. Ego vir videns paupertatem meam», aus: «Klagelieder des Propheten Jeremias – Feria VI in Parasceve, Lectio II»

    David Orlowsky (Klarinette)
    SingerPur

    Ticketpreise: CHF 90 / 80 / 60 / 35 / 20

    weitere Informationen

  • Di, 07.05.2019 19:30 Uhr / Tonhalle Maag
    Sabine Meyer
    Alliage Quintett & Sabine Meyer (c) Ira Weinrauch

    Leonard Bernstein Ouvertüre zu «Candide»
    Paul Dukas Der Zauberlehrling – Scherzo nach der gleichnamigen Ballade von Johann Wolfgang von Goethe
    Dmitri Schostakowitsch Fünf Stücke für zwei Violinen und Klavier
    Darius Milhaus Scaramouche
    Igor Strawinsky Suite aus: Der Feuervogel
    Aleksandr Borodin Polowetzer Tänze

    Sabine Meyer (Klarinette)
    Alliage Quintett

    Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

    weitere Informationen

  • Mo, 13.05.2019 19:30 Uhr / Tonhalle Maag
    Teo Gheorghiu
    Teo Gheorghiu (c) Roshan Adhihetty

    Wolfgang Amadeus Mozart Quartett Nr. 1 g-Moll KV 478 für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
    Gustav Mahler Quartettsatz a-Moll für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
    Franz Schubert Klavierquintett A-Dur D. 667 «Forellenquintett»

    Teo Gheorghiu (Klavier)
    Willi Zimmermann (Violine)
    Ryszard Groblewski (Viola)
    Nicola Mosca (Violoncello)
    Seon-Deok Baik (Kontrabass)

    Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

    weitere Informationen