Über mich

Ich spiele seit sehr langer Zeit das Horn beim ZKO. Mein Lehrer an der Basler Musikakademie hat mich seit 1973 in dieses Orchester mitgenommen, um mit ihm zusammen zu spielen. Seit vielen Jahrzehnten spiele ich auch das historische (ventillose) Naturhorn. Ich unterrichte in Basel an der Hochschule für Musik und gebe regelmässige Kurse an anderen Hochschulen. Auch als Hornist bin ich auf allen Kontinenten unterwegs.

Was mich bewegt

Beruflich: Wir versuchen natürlich stets, unser Spiel zu optimieren. Ich mag es, immer wieder neue Ziele vor Augen zu haben. Für mich ist es wichtig, dass in unserem Beruf auch das Zwischenmenschliche stimmt, um konstruktiv zusammenarbeiten zu können.

Privat: Ich habe einen erwachsenen Sohn, zu dem ich ein sehr gutes Verhältnis habe und auf den ich auch sehr stolz bin. Er ist nicht Musiker geworden!

Ich unterhalte eine ausgedehnte Sammlung von Oldtimerautos und besitze eine Pilotenlizenz. Selber fliegen ist sehr faszinierend und auch inspirierend.

Was mich berührt

Mich berührt, wenn ich bedingungsloser Ehrlichkeit begegne. Ich glaube an den Menschen, auch wenn dies nicht selten eine grosse Herausforderung sein kann.

Was mich begeistert

Über eine lange Zeit hinweg konnte sich die Kunst im Allgemeinen stetig weiterentwickeln. Die meisten mittelmässigen Werke sind in den Schubladen verschwunden und wir begegnen oft nur noch dem besonders Aussergewöhnlichen. 1984 habe ich ein sehr altes und verfallenes Bauernhaus gekauft, welches ich während 35 Jahren stetig saniert habe. Es ist zu dem Platz geworden, wo man mich findet, wenn ich nicht beruflich unterwegs bin.

 

Biografie

Thomas Müller wurde 1956 in Basel geboren. Er studierte zunächst am dortigen Konservatorium beim polnischen Hornisten Joszef Brejza und vervollständigte seine Ausbildung anschliessend an der Musikhochschule in Essen bei Professor Hermann Baumann.

Thomas Müller wirkt als Lehrer für Naturhorn an der Schola Cantorum Basiliensis, dem Lehr- und Forschungsinstitut für Alte Musik in Basel. Als Naturhornspezialist wird er regelmässig als Dozent an internationale Meisterkurse berufen.

Parallel zu seiner Lehrtätigkeit ist Thomas Müller Solo-Hornist beim Zürcher Kammerorchester und spielt regelmässig in den weltweit führenden Barockorchestern. Vom Kanton Solothurn wurde ihm der Kulturpreis für Musik zugesprochen.

Kontakt aufnehmen

Orchester
Geschäftsstelle
+41 (0) 44 552 59 00
info@zko.ch

Ihre Anfrage wird von der ZKO Geschäftsstelle direkt an die Musiker weitergeleitet.

Releases that you need

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

Minimatica 2016
Retrowave 2016
Electronica 2014

Featured Album

My shows

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

24. Oktober 2018 @
000
00
00
00