Will­kommen beim ZKO Director’s Talk

Michael Bühler, Intendant & Managing Director, und Music Director Daniel Hope nehmen gemeinsam Platz und geben Auskunft zu verschiedenen Themen rund um das Zürcher Kammerorchester. Sie sprechen über gemeinsame Pläne, Highlights der kommenden Saison 2018/19, Digitalisierung, das Publikum, Tourneen, Einladungen und die aus ihrer Sicht so wichtigen Erfolgsfaktoren die zu einem echten Aufwärtswind des ZKO beitragen.

ZKO goes di­gi­tal

…und die Antwort auf die Frage, warum es den Director’s Talk online gibt. Das ZKO stellt die Saison 2018/19 per Video vor und kommuniziert mit seinem Publikum immer mehr über Neue Medien. Welche Vorteile dies mit sich bringt, welchen Einfluss die Digitalisierung auf einen Kulturbetrieb hat und wie das ZKO dies nutzt, erfahren Sie hier.

#zko #weloveclassic

ZKO on tour – Die Des­ti­na­tion­en

Das ZKO ist zu einem beliebten Gast an verschiedenen Festivals und Konzertorten geworden. Auch eine aufkeimende neue Liebschaft ist dabei. In der neuen Saison tragen wir unseren Namen von Berlin über Barcelona bis nach Sydney.

Medieninformation

Das Zürcher Kammerorchester mit Intendant Michael Bühler und Music Director Daniel Hope starten im Herbst in die dritte gemeinsame Saison. Mit dem eingeschlagenen Weg wollen sie weiterhin das Tempo vorgeben und ihre Offenheit und Freude für Neues unter Beweis stellen.

Medienmitteilung
Saison 2018/19

Konzerte in der Home­base Zürich

«Berührend und nahbar – Musik für die Sinne» lautet das Leitthema der diesjährigen Saison, in der das ZKO verschiedene Sinneswahrnehmungen anspricht. Zusammen mit Künstlern wie Simone Kermes, Iris Berben, Amihai Grosz, Martin Helmchen, Lars Vogt oder Cameron Carpenter sorgen wir in Zürich für Gänsehautmomente.

Das nahbare Orchester und das Publi­kum der Zu­kunft

Ein ZKO-Konzert ist ein Begegnungsraum – zwischen Musikern und Publikum. Wie schafft man den Spagat zwischen hochstehenden musikalischen Klassikkonzerten und der veränderten Art, wie jüngere Generationen Musik «konsumieren». Wie berührt man die Menschen und welche Veränderungen sind notwendig?

Team­work und Partner

Unermüdliche Mitarbeiter und starke Partner ermöglichen trotz überschaubarer Ressourcen immer wieder Grosses. Als besonders guter Entscheid erwies sich die Zusammenarbeit mit Daniel Hope, dessen Vertrag als Music Director bis 2022 verlängert wurde. Wie man Innovationen schafft, sich den wirtschaftlichen Anforderungen anpasst und das Erfolgsgeheimnis des ZKO – dazu die folgenden Videos.

ZCO on tour – the high­lights of the season 2018/19

People over all the world are looking forward to our perfomances: See where you can meet the ZCO in the upcoming season.