daniel-hope-foto-sandro-diener
  • DATUM03.07.2019
  • UHRZEIT19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse Tonhalle Maag
    Zahnradstrasse 22, 8005, Zürich, Switzerland
  • AbonnementsGrosses Abo, Kleines Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenKlassik, Violine

Programm

Johann Sebastian Bach – das Nonplusultra des Barock. Viele sehen in ihm gar den grössten Komponisten der Musikgeschichte, dessen perfekt konstruierte Konzerte gen Himmel streben. Die Violinisten Daniel Hope und Daria Zappa Matesic lassen nun gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester jene Welt hören, die Bach inspirierte, stellen seine Mitstreiter und Freunde vor und zeichnen dabei ein akustisches Bild einer aufregenden Musikepoche. Eingerahmt von zwei genialen Bach-Kompositionen erklingen Werke zahlreicher Zeitgenossen und bringen die aktuelle Saison des Zürcher Kammerorchesters damit zu einem stimmungsvollen Abschluss.

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Partner, Amag, Zürcher Kantonalbank und Avina Stiftung.

Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Francesco Saverio Geminiani Concerto grosso g-Moll op. 5 Nr. 5
Georg Friedrich Händel Violinkonzert B-Dur HWV 288
Antonio Vivaldi Concerto grosso d-Moll für zwei Violinen, Cello, Streicher und B.c. op. 3 Nr. 11 RV 565
Johann Pachelbel Kanon und Gigue D-Dur für drei Violinen und B.c., P 37
Georg Philipp Telemann Violinkonzert a-Moll TWV 51:a1
Tomaso Albinoni Violinkonzert d-Moll op. 5 Nr. 7
Johann Sebastian Bach Konzert d-Moll für zwei Violinen, Streicher und B.c. BWV 1043

Daniel Hope (Music Director)
Daria Zappa Matesic (Violine)
Zürcher Kammerorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Partner, Amag, Zürcher Kantonalbank und Avina Stiftung.

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40


Youtube Klangbeispiel