Enrico Onofri (c) Koichi Miura
  • DATUM19.03.2019
  • UHRZEIT19:30 - 21:00 Uhr
  • Adresse Church of St. Peter
    St. Peterhofstatt, 8001, Zürich, Switzerland
  • AbonnementsBarock-Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenBarock, Violine

Programm

Am 19. März wird das Zürcher Kammerorchester für einen Abend von Enrico Onofri, einem der international gefragtesten und spannendsten Barockgeiger und Dirigenten, begleitet. Als Konzertmeister vom italienischen Kammerorchester «Il Giardino Armonico» erlangte er ebenso Berühmtheit wie durch seine vielen Projekte mit Cecilia Bartoli und Jordi Savall. Mit dem ZKO begibt er sich nun auf die Spuren der Stars des Barock, die von Italien nach England reisten.

Georg Friedrich Händel Ouvertüre zu «Theodora» HWV 68
Francesco Saverio Geminiani Concerto grosso F-Dur op. 5 Nr. 10 nach Arcangelo Corelli
Giuseppe Sammartini Concerto g-Moll op. 3 Nr. 4 für zwei Violinen, Streicher und B.c.
Giovanni Battista Sammartini Sinfonia A-Dur für Streicher und B.c.
Baldassare Galuppi Concerto Nr. 3 D-Dur für zwei Violinen, Streicher und B.c.
Francesco Barsanti Concerto grosso Nr. 1 G-Dur nach G.B. Sammartini op. 6
Francesco Saverio Geminiani Concerto grosso d-Moll op. 5 Nr. 12 «La Follia» nach Arcangelo Corelli

Enrico Onofri (Violine und Leitung)
Zürcher Kammerorchester

Ticketpreis: CHF 70


Youtube Klangbeispiel