Isabelle Faust – photo credit – Felix Broede
  • DATUM06.02.2018
  • UHRZEIT19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse Maag-Areal
    Zahnradstrasse 22, 8005, Zürich, Switzerland
  • AbonnementsGrosses Abo, Kleines Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenRomantik, Violine

Programm

Schumanns Violinkonzert d-Moll war lange Zeit vom Pech verfolgt. Man glaubte, darin den Wahnsinn des Komponisten zu sehen – und so wurde es zu seinen Lebzeiten nie aufgeführt. Die Geigerin Isabelle Faust aber fasziniert dieses Violinkonzert. Zusammen mit Sir Roger Norrington wird sie sich auf seinen innerlichen Charakter einlassen und das Publikum berühren. Die Künstlerin ist überzeugt: «Musik aktiviert emotionale Muskeln, die wir ansonsten eher vernachlässigen. Sie erreicht Sensoren, derer wir uns im Alltag nicht bewusst sind.» Mit einer Sinfonie von Schubert und einem weiteren Werk Schumanns wird das ZKO diese These zusätzlich untermauern.

Robert Schumann Ouvertüre, Scherzo und Finale E-Dur op. 52
Robert Schumann Violinkonzert d-Moll op. posth.
Franz Schubert Sinfonie Nr. 6 C-Dur D. 589

Isabelle Faust (Violine)
Sir Roger Norrington (Ehrendirigent)
Zürcher Kammerorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert bei einem Freigetränk in unserer Lounge.

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40


Youtube Klangbeispiel