Menahem Pressler
Ausverkauft Abo bestellen Kalender
  • DATUM /21.11.2017
  • UHRZEIT /19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse / Schauspielhaus Zürich - Pfauen
    Rämistrasse 34, 8001, Zürich, Switzerland
  • Abonnements /Grosses Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenRomantik

Programm

Menahem Pressler, Gründungsmitglied und Pianist des Beaux Arts Trio, hat sich einen Platz unter den herausragendsten und verehrtesten Musikern weltweit erspielt. «Ich hatte mein ganzes Leben lang einen unbeschreiblichen Durst zu musizieren und die Musik zu erobern», sagt der heute 93-Jährige. «Erobern in dem Sinne, dass ich immer tiefer hinabsteigen durfte in die Welt der Klänge. Es gibt immer noch mehr, das gefunden werden will.»

Beim Konzert am 21. November widmet sich Pressler Mozarts Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur sowie Schuberts Streichquartett Nr. 14 d-Moll. Letzteres wurde unter dem Titel «Der Tod und das Mädchen» berühmt. Das Stück wird im Konzert durch Projektionen von Kunstbildern auf visueller Ebene weitergeführt.

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488
Franz Schubert Streichquartett Nr. 14 d-Moll D. 810 «Der Tod und das Mädchen», Bearbeitung für Streichorchester von Gustav Mahler

ART IS IN RESIDENCE: Bildende Kunst

Gezeigt werden Bilder aus der Ausstellung «Französische Malerei» des Kunsthauses Zürich.

Menahem Pressler (Klavier)
Daniel Hope (Music Director)
Zürcher Kammerorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert bei einem Freigetränk in unserer Lounge.

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

Die Konzertreihe des ZKO in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich.


Youtube Klangbeispiel