Vivaldi Reloaded, Daniel Hope
Ausverkauft Abo bestellen Kalender
  • DATUM /19.06.2018
  • UHRZEIT /19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse / Maag-Areal
    Zahnradstrasse 22, 8005, Zürich, Switzerland
  • Abonnements /Grosses Abo, Kleines Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenNeue Konzertformate, Violine

Programm

Als krönenden Saisonabschluss entführen wir Sie in die Welt der Video-Animationen. Das Abschlusskonzert wird ein grosses Spektakel, bei dem die «Recomposed»-Version von Vivaldis «Vier Jahreszeiten» durch zwei weitere Kunstelemente ergänzt wird. Zum einen wird eine gigantische Lichtinstallation auf der Bühne aufgebaut. Zum anderen werden Tänzer die Musik in Bewegung umsetzen. «Am Ende versuchen wir, das Publikum gemeinsam zu verzaubern», meint Daniel Hope zur Inszenierung.

Der Geiger setzt sich schon seit Jahren mit Vivaldis Musik auseinander. «Es gibt Musik, bei der man, sobald man sie spielt, spürt, dass sie einfach genial ist, dass sie zu Recht so populär ist – weil in ihr einfach alles stimmt», schwärmt er. «Jedes Mal, wenn ich die ‹Vier Jahreszeiten› spiele, entdecke ich etwas Neues.» Gemeinsam mit dem ZKO wird er nun sicherlich wieder ganz neue Aspekte aufstöbern.

Antonio Vivaldi Concerto g-Moll für Violine, Streicher und B.c. RV 315 «L’estate»
Dmitri Schostakowitsch Kammersinfonie c-Moll op. 110a
Max Richter Recomposed: Vivaldi – The Four Seasons

ART IS IN RESIDENCE: Video Mapping

Daniel Hope (Music Director)
Tänzerinnen und Tänzer (Aliana Pizzi, Neel Jansen, Reinier Powell, Sina Friedli, Dalvin Cory Sollberger, Julie Martins)
Zürcher Kammerorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Hauptpartner, Amag und Zürcher Kantonalbank.

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40


Youtube Klangbeispiel