• DATUM17.07.2020
  • UHRZEIT19:30 - 21:30 Uhr
  • Adresse Festspielscheune
    Seestrasse, 17194, Ulrichshusen, Germany
  • KonzertreihenGastkonzert

Programm

Hinweis:
Der Festspielsommer Mecklenburg-Vorpommern wurde aufgrund der Massnahmen rund um den Coronavirus abgesagt.
Bei Rückfragen zu Ihrem Ticket und Möglichkeiten zur Spende wenden Sie sich bitte an den Konzertveranstalter.
Vielen Dank.
„Auf den gebt acht, der wird einmal in der Welt von sich reden machen“, soll Mozart über den jungen Ludwig van Beethoven gesagt haben – und tatsächlich sollte er zu einem der größten Komponisten aller Zeiten werden. Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 widmen die Festspiele MV dem Ausnahmemusiker eine ganze Beethoven-Woche. Beethoven sei für ihn der Mount Everest der Musikgeschichte, sagte Daniel Hope bei seiner Ernennung zum Präsidenten des Beethoven-Haus Bonn. Seine Herangehensweise an den musikalischen Achttausender präsentiert der Festspielpreisträger gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester im sprichwörtlichen Herzen der Festspiele MV: auf Schloss Ulrichshusen.

Ludwig van Beethoven Konzert D-Dur op. 61 für Violine und Orchester
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Daniel Hope (Music Director)
Willi Zimmermann (Konzertmeister)
Zürcher Kammerorchester