In den letzten drei Monaten glich das ZKO-Haus einem Bienenstock. Fleissige Arbeiter gingen ein und aus, balancierten auf Gerüsten, montierten Lampen und strichen Wände.

Jetzt fehlt nur noch der letzte Feinschliff. Bald schon können Sie das Ergebnis bewundern: Beim ersten Kinderkonzert der neuen Saison am 16. September.

Unser Publikum erwarten vor allem Veränderungen im Foyer und Konzertsaal. Ein modernes Farb- und Lichtkonzept, eine neue Bar und multimediale Konzerttechnik – all das verschönert künftig das Konzerterlebnis.

BEITRAG TEILEN
Tagged in