ZKO on tour – damals wie heute. Bereits in den 50er-Jahren reiste das ZKO durch die Welt, um den Menschen klassische Musik näher zu bringen. Die Freude, die Schweiz im Ausland vertreten zu dürfen, war schon damals sehr gross, und auch im Jahr 2018 blicken unsere Musiker gespannt auf die bevorstehende USA-Tournee.

Schon vor über 60 Jahren reiste unser Orchester in die USA und war somit das erste Schweizerische Orchester, das auf USA-Tournee ging. Kurz vor dem Abflug gab das ZKO noch ein Abschiedskonzert am Flughafen Zürich, bei dem die Schweizer Filmwochenschau zu Gast war und das Ereignis festgehalten hat.

Auch dieses Jahr unternimmt das ZKO eine Reise in die Vereinigten Staaten: Am 14. März fliegen unsere Orchestermitglieder nach San Francisco, wo sie ihre zweiwöchige Tournee starten. Ein vielfältiges Programm, unter anderem mit Antonio Vivaldi und Franz Schubert, erwartet die Besucher der ZKO-Konzerte. Daniel Hope und Michael Bühler sowie das Orchester freuen sich auf viele unvergessliche Konzertmomente:

BEITRAG TEILEN