Biographie

Anna Tchinaeva trat mit neun Jahren erstmals solistisch mit Orchester auf und gewann mehrere Preise bei Jugendwettbewerben. Durch die Förderung der Stiftung «Junge Virtuosen von Nishnij Novgorod» wurden ihr zahlreiche Auftritte in Russland ermöglicht.

Anna Tchinaeva studierte am Staatlichen Konservatorium in Nishnij Novgorod, an der Hochschule für Musik und Theater Hannover sowie an der Hochschule für Musik «Franz Liszt» in Weimar, wo sie das Solistendiplom erhielt. Bis 2001 war Tchinaeva Stipendiatin der «Villa Musica»-Stiftung der Landesregierung Rheinland-Pfalz.

Sie wirkte in verschiedenen Orchestern mit, darunter im Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen, in der Radiophilharmonie des NDR Hannover sowie im Göttinger Sinfonieorchester und konzertierte im In- und Ausland als Solistin. Seit 2004 spielt sie im Zürcher Kammerorchester.

Kontakt aufnehmen

Orchester
Geschäftsstelle
+41 (0) 44 388 3600
info@zko.ch

Ihre Anfrage wird von der ZKO Geschäftsstelle direkt an die Musiker weitergeleitet.

Releases that you need

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

Minimatica 2016
Retrowave 2016
Electronica 2014

Featured Album

My shows

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

20. August 2017 @
000
00
00
00