Sir James Galway – photo credit – Paul-Cox
  • DATUM /16.12.2017
  • UHRZEIT /19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse / Schauspielhaus Zürich - Pfauen
    Rämistrasse 34, 8001, Zürich, Switzerland
  • Abonnements /Meisterzyklus-Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenVioline

Programm

Sir James Galway und seine Frau, Lady Jeanne Galway, sind zwei leidenschaftliche Musiker. Die Galways sind unzertrennlich – in der Musik ebenso wie in ihrem Alltag. Ihre Rollenverteilung beschreiben sie gern mit irischem Humor: «Wir sind quasi immer zusammen», sagt Lady Galway. «Ich organisiere seine Karriere und seine Koffer. Dafür bringt er mir den Tee am Morgen. So machen wir das, seit wir uns kennen.» Das ist natürlich ein Understatement, denn in der Regel konzertieren die beiden gern gemeinsam und auf Augenhöhe. Im Zürcher Pfauen spielen sie nun ein Programm mit den drei grossen Komponisten der Wiener Klassik.

Wolfgang Amadeus Mozart Quartett Nr. 1 D-Dur für Flöte, Violine, Viola und Violoncello KV 285
Ludwig van Beethoven Serenade D-Dur für Flöte, Violine und Viola op. 25
Joseph Haydn Flötentrio Nr. 1 C-Dur für zwei Flöten und Violoncello Hob. IV:1
Wolfgang Amadeus Mozart Quartett Nr. 3 C-Dur für Flöte, Violine, Viola und Violoncello KV 285b/Anh. 171

Sir James Galway (Flöte)
Lady Jeanne Galway (Flöte)
Daniel Hope (Violine)
Ryszard Groblewski (Viola)
Nicola Mosca (Violoncello)

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40

Die Konzertreihe des ZKO in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich.


Youtube Klangbeispiel