Piotr Anderszewski – photo credit – Simon Fowler Warner
  • DATUM /29.05.2018
  • UHRZEIT /19:30 - 22:00 Uhr
  • Adresse / Maag-Areal
    Zahnradstrasse 22, 8005, Zürich, Switzerland
  • Abonnements /Grosses Abo, Kleines Abo, Wahl-Abo
  • KonzertreihenKlassik, Klavier

Programm

Piotr Anderszewski sucht in seinem Spiel stets den Moment, in dem das Klavier zu leben beginnt. «Dann kann es sich schon mal in ein schwarzes Monster verwandeln, das sein Maul aufreisst, und die Tasten werden zu tanzenden Zähnen», sagt der Pole, der mit Werken von Haydn und Mozart nach Zürich reist.

Wenn das ZKO Franz Schrekers Intermezzo op. 8 interpretiert, tritt ein weiteres Element hinzu. Die Music Animation Machine erzeugt eine Art animierte Partitur – farbige Formen, die sich zur Musik bewegen. So kann das Publikum sehen, was es hört, und tief in die Welt der Klänge abtauchen.

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 86 D-Dur Hob. I:86
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur KV 414
Franz Schreker Intermezzo op. 8
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453

ART IS IN RESIDENCE: Music Animation

Piotr Anderszewski (Klavier und Leitung)
Willi Zimmermann (Konzertmeister)
Zürcher Kammerorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Hauptpartner, Amag und Zürcher Kantonalbank.

Ticketpreise: CHF 105 / 95 / 82 / 40


Youtube Klangbeispiel