• DATUM20.11.2021
  • UHRZEIT19:30 - 21:30 Uhr
  • Adresse ZKO-Haus
    Seefeldstrasse 305, 8008, Zürich, Switzerland
  • AbonnementsWahl-Abo (Saison 2021/22)
  • KonzertreihenGesang, Zeitgenössische Musik

Programm

Ist es die unbegrenzte Liebe zur Musik, der Wunsch, gemeinsam Grenzen zu überwinden, oder ist es die Freude am grenzenlosen musikalischen Reichtum? Wahrscheinlich ist es die Gesamtheit aller genannten Faktoren, die dazu beitragen, dass zwischen dem Musiker Marc Sway und dem Zürcher Kammerorchester über die letzten Jahre eine starke Verbindung entstanden ist. Das Ergebnis dieser musikalischen Freundschaft: regelmässige Konzertprojekte und ein gemeinsam produzierter Song «Wo Mis Herz Schlaht». Als Sohn einer brasilianischen Perkussionistin und eines Schweizer Rocksängers prägt der Tanz zwischen den Kulturen Marc Sways Persönlichkeit und sein Schaffen. Diese Vielfalt lässt ihn sich immer wieder neu erfinden. «Ich bin ich, weil ich vieles bin.» Er ist Soul, er ist Rhythmus, er ist Singer-Songwriter. Ein Kosmopolit, der die Sprache der Musik und des Entertainments spricht und mit seiner unverkennbaren Stimme besticht. «Musik ist wie ein Fluss. Solange er fliesst, macht er seine Arbeit.» Das Zürcher Kammerorchester vollzieht gemeinsam mit Marc Sway den Brückenschlag zwischen ihren musikalischen Welten und Heimaten, zwischen Südamerika und Europa, zwischen Popmusik und Klassik, zwischen ihren unterschiedlichen Bezügen zu Zürich, zwischen Tradition und Moderne.

Überraschungsprogramm

Marc Sway und Band
Zürcher Kammerorchester

Ticketpreis: CHF 75

Mit freundlicher Unterstützung der Zürcher Kantonalbank.