Daniel Hope
  • DATUM13.07.2018
  • UHRZEIT19:30 - 21:30 Uhr
  • Adresse Kirche Saanen
    Dorfstrasse, 3792, Gstaad, Switzerland
  • KonzertreihenGastkonzert

Programm

Eröffnungskonzert des Gstaad Menuhin Festival

Hier ist ein Meisterwerk in der Originalfassung und in einem «Remix» zu erleben. Gemeint ist damit die Umarbeitung eines unverwüstlichen Bravourstücks der klassischen Musik durch den postminimalistischen Komponisten Max Richter. Sein Wunsch war es, Vivaldis «Vier Jahreszeiten» ihren Zauber zurückzugeben, den sie durch ihre ungeheure Popularität eingebüsst hatten. Mit von der Partie ist der äusserst vielseitige Geiger Daniel Hope, der das Werk 2012 aus der Taufe hob und es auch für die Deutsche Grammophon einspielte.

Antonio Vivaldi Violinkonzert E-Dur op. 8 Nr. 1 RV 269 «Der Frühling»
Antonio Vivaldi Violinkonzert g-Moll op. 8 Nr. 2 RV 315 «Der Sommer»
Antonio Vivaldi 
Violinkonzert F-Dur op. 8 Nr. 3 RV 293 «Der Herbst»
Antonio Vivaldi Violinkonzert f-Moll op. 8 Nr. 4 RV 297 «Der Winter»
Max Richter Vivaldi’s The Four Seasons Recomposed

Daniel Hope (Music Director)
Zürcher Kammerorchester

Ticketpreise: CHF 125 / 105 / 65 / 40


Youtube Klangbeispiel