quodlibet

CHF13.00 Preis inkl. MwSt.

Man würde meinen, dass von Wolfgang Amadeus Mozart mittlerweile jede hinterste Note bekannt ist. Doch es gilt noch manchen Schatz zu heben, der bis anhin wenig Beachtung erhalten hat. Vier solcher Schätze sind auf der vorliegenden CD vereinigt.

Kategorie:

Beschreibung

Mozart hat in seinen 36 Lebensjahren Tausende von Seiten Musik geschrieben – die Neue Mozartausgabe zählt rund 23‘000 –, und man hat einmal ausgerechnet, dass allein das Abschreiben seines erhaltenen Gesamtwerks zu normalen Arbeitszeiten mindestens ebenso lange brauchen würde wie sein ganzes Leben.

Auch wenn das Werk mittlerweile vollständig eingespielt ist, wundert wohl niemand, dass es da noch manches zu entdecken gibt. Von den vier auf dieser CD vorliegenden Schätzen komponierte Mozart zwei davon als Knabe und Teenager; zwei, als er bereits über zwanzig war.

  1. Le petits riens KV 299b, Anh. 10
  2. Rondo für Horn und Orchester KV 371
  3. Galimathias musicum KV 32
  4. Kassation G-Dur KV 63