Über mich

Seit 2003 spiele ich 1. Violine im ZKO und bin zudem stellvertretender Konzertmeister des Orchesters. Das Sinfonieorchester des Kantons Schwyz führe ich als Konzertmeister. Nebenbei unterrichte ich an der Kantonsschule Pfäffikon SZ.

Was mich bewegt

Beruflich: Mein Ziel ist immer, der Musik zu dienen, so dass diese im Vordergrund steht und nicht der Musiker.

Privat: Für Bewegung in meinem Leben sorgen Spaziergänge im Wald, bei denen ich mich bestens erholen kann.

Was mich berührt

Mich berührt die Ruhe. Ich geniesse es ausgesprochen, wenn ich von Stille umgeben bin und mich entspannen kann. Ausserdem geht mir Musik sehr nahe.

Was mich begeistert

Meine Leidenschaft, neben der Musik, ist die Fotografie. Es bereitet mir grosse Freude, faszinierende Sujets mit meiner Kamera einzufangen.

 

Biografie

Donat Nussbaumer, geboren 1971, erhielt seinen ersten Violinunterricht bei seinem Vater Franz. Später studierte er bei Francoise Zöldy-Pfister in Basel und am Konservatorium Zürich, wo er 1992 mit dem Lehrdiplom abschloss. Anschliessend setzte er sein Studium bei Prof. U. M. Haiberg an der Hochschule der Künste Berlin und bei Prof. Thomas Füri an der Musik-Akademie Basel (Konzertreife-Prüfung) fort. Er besuchte Meisterkurse bei Igor Oistrach in Luzern und Vladimir Spivakov in Zürich.

Er war 1. Preisträger verschiedener Wettbewerbe («Junge Solisten des Kt. Zürich»; Kammermusik-Wettbewerb Kiwanis Zürich), erhielt mehrere Jahre den Studienpreis des Migros-Genossenschaftsbundes und den Förderpreis des Kantons Schwyz. Mit den grossen Violinkonzerten von Beethoven, Dvorak, Wienawski, Bruch und Mozart trat er mit verschiedenen Orchestern als Solist auf.

Orchestererfahrung sammelte Donat Nussbaumer im Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester, an diversen Veranstaltungen in Berlin und Hamburg in der Klasse von Prof. Haiberg und als Mitglied der Festival Strings Lucerne unter Rudolf Baumgartner. Von 1998 bis 2003 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Violinen beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) und seit 2003 ist er 2. Konzertmeister im Zürcher Kammerorchester.

Kontakt aufnehmen

Orchester
Geschäftsstelle
+41 (0) 44 552 59 00
info@zko.ch

Ihre Anfrage wird von der ZKO Geschäftsstelle direkt an die Musiker weitergeleitet.

Releases that you need

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

Minimatica 2016
Retrowave 2016
Electronica 2014

Featured Album

My shows

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

20. August 2018 @
000
00
00
00