Über mich

Mein Instrument im ZKO ist hauptsächlich das Cembalo; manchmal bin ich auch als Organist tätig. Zwischendurch spiele ich in Projekten des Opernhauses Zürich, in Barockensembles oder auch mal im Ausland.

Was mich bewegt

Beruflich: Das Cembalo richtig einzusetzen ist anspruchsvoll. Es ist leise, aber sehr direkt, d.h. das Timing des Klangs ist anders als bei gewissen modernen Instrumenten. Ich muss mein Spiel also genau den anderen Instrumenten anpassen, damit wir klanglich und musiksprachlich zusammen passen.

Privat: Ein entspanntes Leben ist mir sehr wichtig. Ich mag es, wenn ich keine vorgegebene Tagesordnung habe. Die Planung mache ich im Kopf, aber es muss ja nicht immer alles realisiert werden. Ich habe meinen eigenen, freien Rhythmus.

Was mich berührt

Manche Filme oder Musikstücke erzählen eine Geschichte, die mein Herz berührt. Sie geben mir das Gefühl, dass ich sie verstehe und teilhaben kann – sie befreien mich.

Was mich begeistert

Ich mag gutes Essen und eine gewisse Lebensqualität. Zudem interessiere ich mich für schöne Dinge; mir gefallen Mode und Bücher. Genauso begeistert mich Musik – die Werke, mit denen ich mich gerade beschäftige, sind jeweils meine Lieblingsmusik.

 

Biografie

Naoki Kitaya, geboren in Tokio, lernte bereits in seiner jüngsten Kindheit verschiedene Musiksprachen kennen. Klassik und Jazz, Barock und Pop, traditionell asiatische und lateinamerikanische Volksmusik. Er zog nach Europa, wo er Studien an renommierten Hochschulen absolvierte.

Seine Lehrer waren Nikolaus Harnoncourt, Johann Sonnleitner und Andreas Staier. Nach drei Jahren als Dozent für Continuo-Praxis an der Musikhochschule Zürich arbeitet Kitaya als freischaffender Musiker. Als Cembalist und Organist konzertiert er mit namhaften Künstlern und gastiert an internationalen Festivals.

Der vielseitige Künstler ist auch als Komponist tätig. Sein umfangreiches Schaffen umfasst Auftragskompositionen für Radio und Fernsehen, Ensembles sowie Orchester. Seine CD-Einspielungen wurden mehrfach international ausgezeichnet.

Kontakt aufnehmen

Orchester
Geschäftsstelle
+41 (0) 44 552 59 00
info@zko.ch

Ihre Anfrage wird von der ZKO Geschäftsstelle direkt an die Musiker weitergeleitet.

Releases that you need

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

Minimatica 2016
Retrowave 2016
Electronica 2014

Featured Album

My shows

Duis dolor tellus, faucibus non ligula ac, fringilla porttitor eros. Cras sagittis eleifend erat ac fringilla. Proin ac odio et neque vulputate tempus at vel justo. Maecenas semper imperdiet euismod. Donec tempor erat vel scelerisque tincidunt. Sed sagittis purus orci, eu auctor lectus placerat vel. Nunc imperdiet tincidunt volutpat. Duis ac semper purus. Nunc mauris magna, ornare at lorem et, sollicitudin dapibus tortor.

12. Dezember 2018 @
000
00
00
00